GALERIE | Meine Werke




Vorheriges

BENUTZEN SIE ZUM NAVIGIEREN DIE PFEILTASTEN

Nächstes
Wegrandblumen - fleurs au bord du chemin (2011)
Der Name des Bildes sollte eigentlich „Feldblumen“ heißen, so wie eine Erzählung Adalbert Stifters, in welcher jedes Kapitel mit dem Namen einer Feldblume bezeichnet wird. Allerdings findet man infolge der heutigen Feldbewirtschaftung kaum noch ehemalige Feldblumen auf den Feldern mehr, sondern höchstens noch am Wegrand oder an ausgesuchten geschützten Stellen. Dem aufmerksamen Wanderer bleiben diese schönen Blumen am Rand des Weges, den er beschreitet, nicht verborgen.

Dieser intensiv nach Sommer riechende Blumenstrauß braucht eigentlich nicht näher beschrieben werden, er sollte auf jeden Betrachter intensiv wirken.
Andere Werke